Referenzen

Erlangen, Hydr. Sanierung Alterlangen

Projekt Erlangen, Hydr. Sanierung Alterlangen
Projektbeschreibung Im Zuge des Kanalneubaus im Erlangener Stadtteil "Alterlangen" wurde ein Vortrieb DN 600/960 im Vollschnittverfahren im Grundwasser mit Stahlrohren durchgeführt. Diese Haltung erstreckt sich auf 77m.

Geologie: nicht bindiges Lockergestein, mitteldicht gelagert
Auftraggeber Mayerhofer Hoch-, Tief- und
Ingenieurbau GmbH
Simon-Breu-Straße 8
D-84359 Simbach
Bauleiter Dipl.-Ing.(FH) Erwin Aigner
Partieführer Hr. Reininger
Maschinist Hr. Bertich
Bauzeit 09/2014- 10/2014
Haltung 1
Technologie:Vollschnitt
Länge:77 m
Nennquerschnitt:DN 600 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Freispiegelkanal
Rohrmaterial:Stahl
Grundwasser:ja