Referenzen

Erschließung Gewerbegebiet Bruckbach BA 1

Projekt Erschließung Gewerbegebiet Bruckbach BA 1
Projektbeschreibung Zwischen der A9 und Rohrbach wird das Gewerbegebiet Bruckbach durch einen Regenwasserkanal entwässert. Dabei wurden 2 Gleise und die Bundesstraße im Teilschnittverfahren unterquert.

Geologie: Schluffe, Fein- und Mittelsand,Kies
Auftraggeber Wadle Bauunternehmung GmbH
Oskar-von-Miller-Straße 8
D-84051 Essenbach/Altheim
Bauleiter Dipl.-Ing.(FH) Erwin Aigner
Partieführer Hr. Damberger
Maschinist Hr. Dietrich
Bauzeit 07/2014- 08/2014
Haltung 1
Technologie:Teilschnitt
Länge:60 m
Nennquerschnitt:DN 1200 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Freispiegelkanal
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Kies
Grundwasser:nein