Referenzen

KW Fritzbach, Glatzhofbrücke

Projekt KW Fritzbach, Glatzhofbrücke
Projektbeschreibung Geplant ist die Einrichtung eines Kraftwerkes im Teilschnittverfahren, welches den Fritzbach zwischen Hüttau und der Mündung in die Salzach staut.

Geologie: Lockergestein
Auftraggeber Bernegger GmbH
Gradau 15
AT-4591 Molln
Bauleiter Dipl.-Ing.(FH) Erwin Aigner
Partieführer Hr. Bertich
Maschinist Hr. Bertich
Bauzeit 09/2014
Haltung 1
Technologie:Teilschnitt
Länge:24 m
Nennquerschnitt:DN 1800 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Freispiegelkanal
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Kies
Grundwasser:nein