Referenzen

InfraServ Gendorf, Entlastungssammler

Projekt InfraServ Gendorf, Entlastungssammler
Projektbeschreibung Querung einer Gleisanlage im Vollschnittverfahren DN 1000, in starkem Gefälle, auf einer Länge von 109m,
unter Verwendung von Stahlbetonrohren DN 1000/1280.
Auftraggeber Kellhuber GmbH
Karl-Rolle-Straße 56
D-84307 Eggenfelden
Bauherr InfraServ GmbH & Co
Gendorf KG
Industrieparkstraße 1
D-84504 Burgkirchen an der Alz
Ingenieurbüro Chrystal Geotechnik
Schustergasse 14
D-83512 Wasserburg
Bauleiter Dipl.-Ing.(FH) Erwin Aigner
Partieführer Hr. Bertich
Maschinist Hr. Bertich
Bauzeit 09/2015
Haltung 1
Technologie:Vollschnitt
Länge:107 m
Nennquerschnitt:DN 1000 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Freispiegelkanal
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Kies
Grundwasser:nein