Referenzen

Bad Kötzting

Projekt Bad Kötzting
Projektbeschreibung Durchführung einer Pressung mit einer Gesamtlänge von ca. 27m im Vollschnittverfahren mit Stahlbetonrohren DN 1000/1280.
Der Vortrieb befand sich im Grundwasser (1,5m unter GWS).

Geologie: Kies, sandig, schwach schluffig
Auftraggeber Hans Baur GmbH
Hoch- und Tiefbau
Mandelbergstraße 24
D-86316 FRIEDBERG
Bauherr Stadt Bad Kötzting
Bauleiter Dipl.-Ing.(FH) Erwin Aigner
Partieführer Hr. Reininger
Maschinist Hr. Bertich
Bauzeit 09/2013
Haltung 1
Technologie:Vollschnitt
Länge:27 m
Nennquerschnitt:DN 1000 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Freispiegelkanal
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Schluff/Ton
Grundwasser:ja