Referenzen

Westtangente Freising Los 2.2, Tunnel Vötting

Projekt Westtangente Freising Los 2.2, Tunnel Vötting
Projektinformation

Zur Verkehrsentlastung der Innenstadt von Freising und zur Verbesserung der derzeitigen und der prognostizierten Verkehrssituation plant die Stadt Freising den Neubau einer westlichen Umfahrung. Diese soll die Thalhauserstraße im Nordosten von Freising mit der Münchner Straße im Südwesten der Stadt verbinden und beinhaltet außerdem einen Straßentunnel. Im Zuge dieser Baumaßnahme wurden wir mit einem Vortrieb zur Tunnelentwässerung bauftragt. Die Arbeiten werden im Vollschnittvortrieb DN600 mit Stahlbetonrohren der Fa. Haba Beton aufgefahren. Der Vortrieb erstreckt sich auf ca. eine Länge von 100m.

Auftraggeber Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Giesenhausenerstraße 15, 81379 München
Bauleiter Ing. Manuel Brunner
Partieführer Enrico Vogel
Maschinist Enrico Vogel
Bauzeit 06/2020- 07/2020
Haltung 1
Verfahren:Vollschnittverfahren
Länge:97 m
Durchmesser:ID 600 mm
Trasseninformation:Gerader Vortrieb
Leistungen:Kanalbau
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Lockergestein
Grundwasser:ja
Cookie Einstellungen