Referenzen

Landsberg am Lech, Neubau EÜ BA 1

Projekt Landsberg am Lech, Neubau EÜ BA 1
Projektinformation

Die Stadt Landsberg am Lech plant im Zuge der Entwicklung des Wohnquartiers "Am Papierbach" den Neubau einer Eisenbahnüberführung an der dort verlaufenden Bahnstrecke, sowie des entsprechenden Mischwasserkanals unter dieser Bahnstrecke. Wir wurden mit der Herstellung eines Durchlasses DN1000 mit Stahlbetonvortriebsrohren beauftragt. Der Vortrieb wird mittels Vollschnittvortrieb aufgefahren.

Auftraggeber D&K Spezial Tiefbau GmbH & Co. KG
Raiffeisenstraße 4
87730 Bad Grönenbach
Bauleiter Michael Nestler
Partieführer Michael Moll
Bauzeit 08/2020- 09/2020
Haltung 1
Verfahren:Vollschnittverfahren
Länge:21 m
Durchmesser:ID 1000 mm
Trasseninformation:Gerader Vortrieb
Leistungen:Kanalbau
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Lockergestein
Grundwasser:ja
Cookie Einstellungen