Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/vhosts/easycloudcms.at/httpdocs/sites/www.vortriebstechnik.at/classes/Page/Content/ImportDetail.php on line 102

Referenzen

ERN EU Speichersdorf km93,183 Strecke 5903 Nürnberg - Schirnding

Projekt ERN EU Speichersdorf km93,183 Strecke 5903 Nürnberg - Schirnding
Projektinformation

Die DB plant die Erneuerung der Eisenbahnüberführung Speichersdorf bei Bahn-km 93,183 an der zweigleisigen Strecke 5903 Nürnberg-Schirnding sowie an der eingleisigen VzG-Strecke 5051 von Bayreuth nach Weiden. 

Im Zuge dieses Vorhabens sind die umliegenden Mischwasserkanäle neu zu ordnen. Im Speziellen wurden wir beauftragt einen neuen Mischwasserkanal in der Jahn- und der Erfurter Straße herzustellen, welcher die bestehenden Bahnstrecken 5903 und 5051 unterquert und in den Bestandskanal einmündet.

Die Querung erfolgte mittels Vollschnittverfahren mit Spülförderung DN1000 auf einer Länge von ca. 32m mit Stahlbetonrohren. Eine Besonderheit stellte sich an Hand der Geologie dar - die Pressung war im Fels aufzufahren.

Auftraggeber PORR GmbH & Co. KG aA
Helfau 13
83416 Saaldorf-Surheim
Bauleiter Ing. Manuel Brunner
Partieführer Michael Moll
Bauzeit 11/2021- 12/2021
Haltung 1
Verfahren:Vollschnittverfahren
Länge:32 m
Durchmesser:ID 1000 mm
Trasseninformation:Gerader Vortrieb
Leistungen:Kanalbau
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Festgestein
Grundwasser:nein