Referenzen

HWS Bernbeuren

Projekt HWS Bernbeuren
Projektinformation

Im Zuge der Errichtung des Hochwasserschutzes der Gemeinde Bernbeuren wurde ein Teilschnittvortrieb DN 1400 auf einer Strecke von 153m betrieben. Verwendet wurden Stahlbetonrohre.

Auftraggeber Hubert Schmid Bauunternehmen
Iglauer Straße 2
D-87616 Marktobersdorf
Bauleiter Dipl.-Ing. (FH) Erwin Aigner
Partieführer Michael Bertich
Maschinist Michael Bertich
Bauzeit 04/2016
Haltung 1
Verfahren:Teilschnittverfahren
Länge:153 m
Durchmesser:ID 1400 mm
Trasseninformation:Gerader Vortrieb
Leistungen:Kanalbau
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Lockergestein
Grundwasser:nein
Cookie Einstellungen