Referenzen

Betriebsgebietserweiterung Wallenmahd Süd

Projekt Betriebsgebietserweiterung Wallenmahd Süd
Projektbeschreibung Im Zuge der Betriebsgebietserweiterung Wallenmahd Süd wurde die ÖBB-Strecke Bludenz-Bregenz mittels Microtunneling DN 900 mit Stahlbetonrohren auf einer Länge von 24m durchquert.
Auftraggeber Rhomberg Bau GmbH
Mariahilfstraße 29
AT-6900 Bregenz
Bauleiter Dipl.-Ing. Bernhard Probst
Partieführer Maik Lommatzsch
Maschinist Thomas Schwarze
Bauzeit 04/2017
Haltung 1
Technologie:Vollschnitt
Länge:24 m
Nennquerschnitt:DN 900 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Schluff/Ton