Referenzen

Kraftwerkszuleitung KW Laming-Stegg

Projekt Kraftwerkszuleitung KW Laming-Stegg
Projektinformation

Im Zuge der Errichtung des dritten Wasserzulaufes des Kleinkraftwerkes Laming-Stegg, wurde ein Teilschnittvortrieb DN 2000 mit Stahlbetonrohren durchgeführt.

Auftraggeber Kraftwerk Laming-Stegg
Brunnhof 17
AT-8130 Frohnleiten
Bauleiter Dipl.-Geologe Veit Haase
Partieführer Peter Böhm
Maschinist Andreas Anzengruber
Bauzeit 07/2017- 08/2017
Haltung 1
Verfahren:Teilschnittverfahren
Länge:36 m
Durchmesser:ID 2000 mm
Trasseninformation:Gerader Vortrieb
Leistungen:Gewässerfassung
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Locker/Festgestein
Cookie Einstellungen