Referenzen

FHM Übergeordnete Erschließung Airsite West Los 1, 2

Projekt FHM Übergeordnete Erschließung Airsite West Los 1, 2
Projektbeschreibung Wir wurden beauftragt 3 Durchlässe am Flughafengelände München, unter anderem im Sicherheitsbereich, im Vollschnittverfahren herzustellen. Verwendet wurden Stahlbetonvortriebsrohre DN1000 und DN1400 mit Baulängen von 3m.
Auftraggeber Rädlinger Ingenieurbau GmbH
Josef-Rädlinger-Straße 1
94575 Windorf
Bauleiter Ing. Manuel Brunner
Partieführer Vogel Enrico
Maschinist Wild Matthias
Bauzeit 01/2019- lfd
Haltung 1
Technologie:Vollschnitt
Länge:45 m
Nennquerschnitt:DN 1000 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Haltung 2
Technologie:Vollschnitt
Länge:37 m
Nennquerschnitt:DN 1400 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Haltung 3
Technologie:Vollschnitt
Länge:42 m
Nennquerschnitt:DN 1400 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton