Referenzen

Vorfelderweiterung Modul C-02.5, Flughafen München

Projekt Vorfelderweiterung Modul C-02.5, Flughafen München
Projektbeschreibung Aufgrund des geplanten Neubaus eines Regenwasserkanals als übergeordnete Entwässerung für die geplante Vorfelderweiterung wurden wir mit den entsprechenden Vortriebsarbeiten beauftragt.
Auftraggeber ARGE Vorfelderweiterung
J. Rädlinger/Max Bögl
Postfach 16
85396 Hallbergmoos
Bauleiter Ing. Manuel Brunner
Partieführer Vogel Enrico
Maschinist Wild Matthias
Bauzeit 09/2019- 11/2019
Haltung 1
Technologie:Vollschnitt
Länge:96 m
Nennquerschnitt:DN 500 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Lockergestein
Haltung 2
Technologie:Vollschnitt
Länge:58 m
Nennquerschnitt:DN 500 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Lockergestein
Haltung 3
Technologie:Vollschnitt
Länge:96 m
Nennquerschnitt:DN 500 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Lockergestein