Referenzen

Marktheidenfeld BAB A3

Projekt Marktheidenfeld BAB A3
Projektbeschreibung Herstellen mehrerer Straßenquerungen im Bereich der Autobahn BAB A3 bei Marktheidenfeld.

Querung BAB A3 auf einer Länge von 108m mittels Vollschnittmaschine DN 500 mit Stahlbetonrohren.

Querung B 8 auf einer Länge von 51m mittels Vollschnittmaschine DN 1200 mit Stahlbetonrohren.

Querung BAB A3, DL 251 + 620 auf einer Länge von 80m mittels Vollschnittmaschine DN 1200 mit Stahlbetonrohren.
Auftraggeber Leonhard Weiss GmbH & Co KG
Wilhelm-Frank-Straße 61
D-97980 Bad Mergentheim
Bauherr Autobahndirektion Nordbayern
Faschenhofstraße 55
D-90431 Nürnberg
Partieführer Hr. Bertich
Maschinist Hr. Bertich
Bauzeit 05/2016- 06/2016
Haltung 1
Technologie:Vollschnitt
Länge:108 m
Nennquerschnitt:DN 500 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Grundwasser:nein
Haltung 2
Technologie:Vollschnitt
Länge:51 m
Nennquerschnitt:DN 1200 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Sand
Grundwasser:nein
Haltung 3
Technologie:Vollschnitt
Länge:80 m
Nennquerschnitt:DN 1200 mm
Trasseninformation:Linearer Vortrieb
Verwendungszweck:Schutzrohr
Rohrmaterial:Stahlbeton
Grundwasser:nein