Referenzen

Reitmehring Süd BA 2.2, Umstrukturierung Entwässerung Bahnhofstraße

Projekt Reitmehring Süd BA 2.2, Umstrukturierung Entwässerung Bahnhofstraße
Projektinformation

Im zweiten Teil des Bauabschnittes wird zwei Jahre nach erfolgreicher Verlegung des DN800/DA1100 Vortriebs - damals eine Haltung mit 40m und eine mit 130m, ein Vortrieb im gleichen Durchmesser aufgefahren. Dieser wird mittels Laser hergestellt, ist 162m lang und dient als Schutzrohr.

Auftraggeber Gebr. Schmölzl GmbH & Co. KG
Wappachweg 27
83457 Bayerisch Gmain
Bauleiter Ing. Manuel Brunner
Partieführer Michael Moll
Maschinist Thorsten Kühnreich
Bauzeit 07/2021- lfd
Haltung 1
Verfahren:Vollschnittverfahren
Länge:162 m
Durchmesser:ID 800 mm
Trasseninformation:Gerader Vortrieb
Leistungen:Kanalbau
Rohrmaterial:Stahlbeton
Geologie:Lockergestein
Grundwasser:nein
Cookie Einstellungen